Billy Wilders „Fedora“ in Anwesenheit von Marthe Keller

„Fedora“ – Billy Wilders Abgesang auf das goldene Zeitalter Hollywoods – handelt vom erschütternden Versuch eines Filmstars, die Zeit anzuhalten, und von den Bemühungen eines gescheiterten Produzenten, mit Hollywoods neuer Generation zurechtzukommen.

Neben William Holden als Barry Detweiler spielt die Schweizer Schauspielerin Marthe Keller die titelgebende Filmdiva Fedora.

Wir freuen uns sehr, dass Marthe Keller persönlich für eine Zusatzvorstellung von „Fedora“ an folgendem Datum im Filmpodium anwesend sein wird:

Mittwoch, 24. Juli, 2019, 18:00

Bitte beachten Sie, dass der Spezialanlass mit Marthe Keller eine Programmänderung zur Folge hat und „Ein streunender Hund“ verschoben wird.

Lumière unterstützt den Spezialanlass mit Marthe Keller und Sie können gegen Vorweisen Ihres Lumière-Ausweises mit aktueller Jahresmarke eine Freikarte für die Zusatzvorstellung an der Kinokasse beziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s